Die JobStairs GIESSEN 46ers sagen DANKE!

Foto: Chris Kettner Fotodesign

Die JobStairs GIESSEN 46ers sagen DANKE!

Der Ausbruch der Corona-Pandemie und die dadurch bedingten Einschnitte in das soziale, kulturelle, wirtschaftliche und private Leben haben uns alle vor beispielslose Herausforderungen gestellt.

Wir, die JobStairs GIESSEN 46ers möchten uns in aller Form bei all denjenigen bedanken, die uns in den vergangenen Wochen und Monaten ihre Solidarität zum Ausdruck gebracht und auf individuelle Ansprüche, die sich durch die Spielausfälle der Saison 2019/20 ergaben, verzichtet haben.

Dass die Basketball-Bundesligen planen, im Herbst wieder an den Start zu gehen, bedeutet für uns eine große Ho­ffnung und die Vorfreude auf Basketball in der Sporthalle Gießen-Ost steigt von Tag zu Tag.

Dennoch wissen wir schon heute, dass die Saison 2020/21 uns vor große finanzielle und organisatorische Herausforderungen stellen wird, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Die letzten Wochen haben uns gezeigt, dass wir nicht nur auf dem Parkett ein Team sind und auf Euch alle zählen können. Darauf sind wir mächtig stolz.

Wir danken Euch allen für jedes noch so intensive Gespräch und das verständnisvolle Entgegenkommen. Das ist nicht selbstverständlich. Auch wünschen wir allen Gesellschaftern, Partnern, Sponsoren, Fans und Freunden der JobStairs GIESSEN 46ers und der Depant GIESSEN 46ers Rackelos, dass Ihr gesund und unbeschadet durch diese Zeit kommt, damit wir uns hoffentlich bald wiedersehen und sagen können:

#UNSERELIEBEISTROT

Letzte News