Gießener Bub im Rackelos-Trikot – Sebastian Brach bekommt mehr Verantwortung zugesprochen

Foto: Sven Kuczera

Gießener Bub im Rackelos-Trikot – Sebastian Brach bekommt mehr Verantwortung zugesprochen

Der 18-jährige Sebastian Brach konnte schon in der letzten BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Saison 2019/20 erste Profi-Luft schnuppern. Nun soll der gebürtige Gießener, der zudem noch ein Jahr in der NBBL beim BBA GIESSEN 46ers e.V. spielen wird, im Roster von Trainer-Duo Rolf Scholz und Lutz Mandler mehr Spielminuten auf dem Parkett sehen. Er wird ebenfalls der Trainingsgruppe von Cheftrainer Ingo Freyer und seinen JobStairs GIESSEN 46ers angehören.


Rolf Scholz (Headcoach Depant GIESSEN 46ers Rackelos): „Sebastian gehört für mich zu den größten einheimischen Talenten der letzten Jahre. Wir freuen uns darüber, dass er unserem Programm auch weiterhin erhalten bleibt. Er wird uns mit seiner Art und Weise zu spielen noch viel Freude bereiten.“

Der junge Gießener Spielmacher konnte bereits 16 Begegnungen für die Depant GIESSEN 46ers Rackelos in der Süd-Staffel der ProB absolvieren. Bei gut zwölf Minuten Einsatzzeit pro Begegnung legte er 2.4 PpS und 0.4 ApS auf das Parkett. Seine persönliche Bestleistung feierte der Point Guard beim Heimspielsieg gegen BIS Baskets Speyer, wo er neun Punkte markierte.

In der Nachwuchsliga war Brach in der vergangenen Spielzeit für den BBA GIESSEN 46ers e.V. unterwegs und bestritt zwölf Spiele, bevor die Saison abgebrochen wurde. Bei einer Spielzeit von über 28 Minuten auf dem Court war der Aufbauspieler mit 17.3 PpS zweitbester Scorer seiner Farben und trug mit 3.5 RpS sowie 4.5 SpS maßgeblich zu einer stabilen Defense bei. Wie gegen Speyer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB fiel der Youngster ebenfalls im Dezember mit persönlichen Bestleistungen auf. Denn im Heimspiel TenneT young heores kam der nun 18-Jährige auf 31 Punkte und verbuchte zudem neun Rebounds auf seiner Habenseite.

Brach konnte durch seine bisher gezeigten Leistungen im Nachwuchsbereich auch an verschiedenen DBB-Lehrgängen teilnehmen. So auch beim U16-Lehrgang 2017 und zuletzt beim U18-Nominierungslehrgang im Dezember 2019.

Spielerdaten:

Sebastian Brach
Geboren am 22.02.2002, Gießen
Nationalität: deutsch
Position: Point Guard (1)
Größe: 182 cm
Gewicht: 72 kg

Stationen als Spieler:
Seit 2019 Depant GIESSEN 46ers Rackelos
Seit 2016 BBA GIESSEN 46ers e.V.

Aktueller Kader der Depant GIESSEN 46ers Rackelos (BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Saison 2020/21, Stand 14.09.2020):

Sebastian Brach, Ferdinand Zylka, Tim Köpple, Tim Uhlemann, Johannes Lischka, Lutz Mandler (Assistenztrainer), Rolf Scholz (Cheftrainer)

Letzte News