Jordan Barnett der nächste im Bunde – JobStairs GIESSEN 46ers verabschieden Forward

Foto: Rciahrd Stephan - der Stadtfotograf

Jordan Barnett der nächste im Bunde – JobStairs GIESSEN 46ers verabschieden Forward

Mit Jordan Barnett tritt der nächste im Bunde die Reise in die Vereinigten Staaten an. Der Forward schließt sich seinen Vorreitern Petrasek, Gray und Brown an und verlässt die JobStairs GIESSEN 46ers. Einvernehmlich wurde der Vertrag des US-Amerikaners aufgelöst.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Jordan Barnett wurde zu Beginn der easyCredit BBL-Saison 2019/20 als fünfter Neuzugang bei den JobStairs GIESSEN 46ers vorgestellt. Der athletische Forward wechselte aus der NBA G League von den Fort Wayne Mad Ants zu dem mittelhessischen Traditionsclub. Insgesamt bestritt der 24-Jährige 18 Begegnungen für die 46ers. Dabei stand er achtmal von Anfang an auf dem Parkett.

In seinen knapp 23 Minuten Einsatzzeit brachte es der aus Missouri stammende Barnett auf 9.7 PpS und 3.1 RpS. Seinen größten Output generierte der Small Forward mit 24 Punkten – davon sechs verwandelte Dreier – im Spiel bei medi bayreuth.

Ihrer Nummer 21 wünschen die JobStairs GIESSEN 46ers einen sicheren Flug, Gesundheit und einen sorgenfreien Aufenthalt bei der Familie.

Letzte News