Nächster Stopp Wedel – JobStairs GIESSEN 46ers treten beim ProB-Ligisten an / Livestream überträgt

Nächster Stopp Wedel – JobStairs GIESSEN 46ers treten beim ProB-Ligisten an / Livestream überträgt

Bereits heute reist das Team von Cheftrainer Ingo Freyer in den Norden, um am morgigen Samstag um 19.00 Uhr beim SC RIST Wedel anzutreten. Wie auch in der vergangenen Vorbereitungsrunde stehen die JobStairs GIESSEN 46ers beim ProB-Ligisten auf dem Parkett. Im letzten Sommer gewannen sie in der Steinberghalle mit 99:81. Damals zeichnete sich ein ausgeglichenes Scoring bei den Mittelhessen aus, bei dem John Bryant und Brandon Thomas jeweils zehn Punkte beisteuerten.

Letztgenannter Shooting Guard setzte gestern in der Partie gegen die Shanghai Sharks besondere Akzente und erzielte 20 Punkte beim 84:76-Sieg. Die Debütanten Jordan Barnett und Teyvon Myers reihten sich mit jeweils 14 Zählern gegen die chinesische Delegation ebenfalls gut ins mittelhessische Basketballgeschehen ein. Besonders die teilweise spektakulären Flugeinlagen sorgten für Unterhaltung auf den Publikumssitzen. Auffällig in dieser Partie waren vor allem immer wieder die Versuche der aggressiven Verteidigung und den Gegner zu doppeln. Dies soll bei den Gießenern auch beim SC RIST weitergeführt und verbessert werden. So steht bei den JobStairs GIESSEN 46ers das spielerische Verständnis und die Kondition beim folgenden Test im Fokus. Dieser kann im Stream unter https://solidsport.com/scristwedel online verfolgt werden. 

Mit der Reise inbegriffen sind neben drei Tagen Training auch einige Teambuilding-Maßnahmen, die sich das Trainergespann Freyer und Assistenz-Coach Steven Wriedt ausgedacht haben. So ist der Tross mit Bjarne Kraushaar und Alen Pjanic, die beim ersten öffentlichen Test ausgesetzt haben, nun in den hohen Norden unterwegs. Am Sonntag folgt die Rückreise, um gut präpariert in die Pre-Season-Heimpartie gegen den easyCredit BBL-Kontrahenten SYNTAINICS MBC zu gehen (Mi., 4.9. um 20.00 Uhr).

Letzte News