UCLA-Absolvent mit Europaerfahrung – JobStairs GIESSEN 46ers verpflichten variablen Guard Isaac Hamilton

Foto: UCLA

UCLA-Absolvent mit Europaerfahrung – JobStairs GIESSEN 46ers verpflichten variablen Guard Isaac Hamilton

Der 26-Jährige US-Amerikaner Isaac Hamilton ist die erste Neuverpflichtung der JobStairs GIESSEN 46ers auf den Backcourt-Positionen und auch der erste 46ers-Neuzugang zur kommenden easyCredit BBL-Saison 2020/21. Der flexibel einsetzbare Guard wechselt vom zypriotischen Club AEK Larnaca nach Mittelhessen und erhält einen Kontrakt über eine easyCredit Basketball Bundesliga-Spielzeit. Der UCLA-Absolvent ist somit der sechste Spieler in den Reihen von Cheftrainer Ingo Freyer für die anstehende Spielzeit.


Michael Koch (Sportdirektor JobStairs GIESSEN 46ers): „Wir freuen uns sehr mit Isaac unseren ersten Neuzugang für die Saison 20/21 bei den JobStairs GIESSEN 46ers begrüßen zu können. Isaac ist ein sehr variable einsetzbarer Guard, der aufgrund seiner Größe und Athletik auch die Position des Small Forward spielen kann. Gutes Spielverständnis gekoppelt mit hochprozentigen Wurfquoten machen ihn zu einem schwer ausrechenbaren Spieler.“

Ingo Freyer (Cheftrainer JobStairs GIESSEN 46ers): „Isaac kann aufgrund seiner Vielseitigkeit seine Stärken bei uns gut entfalten. Er ist ein in Defense und Offense gut ausgebildeter Spieler, der bei uns auf mehreren Positionen spielen kann.“

Isaac Hamilton hat eine interessante Vita aufzuweisen. Der US-Amerikaner absolvierte bisher eine Spielzeit auf dem alten Kontinent und überzeugte bei AEK Larnaca mit 12.7 PpS, 3.3 RpS und 2.0 ApS. Seine Spuren hat er bereits zuvor in der Entwicklungsliga der NBA hinterlassen. Nachdem er bei den Cleveland Cavaliers einen Vertrag unterschrieben hatte und in der Pre-Season für diese zu Gange war, ging es für ihn im Anschluss in das Franchise-Farmteam Canton Charge. In der NBA G League absolvierte der in Los Angeles geborene Hamilton in zwei Spielzeiten 73 Partien für die in Ohio ansässige Franchise. In dieser Periode produzierte er im Durchschnitt 5.3 PpS und schnappte sich knapp 2.0 Rebounds pro Begegnung. Auch in der NBA Summer League 2017 bei den Indiana Pacers war der Kalifornier tätig. Der 1.96m-Mann absolvierte drei Begegnungen am Turnierstandort Orlando, wo er 5.3 PpS und 1.0 RpS fabrizierte.

Während seinem Studium bei der UCLA, die in der NCAA I tätig sind, kam Hamilton zu Ehren. Der Mann mit dem geschmeidigen Wurf schaffte es während seiner akademischen Ausbildung 2016 ins All-Pac-12 Second Team und 2017 ins The Wooden Legacy All-Tournament Team. Insgesamt stand der Guard 104-mal für die Bruins auf dem Parkett, wobei ihm im Schnitt 13.7 PpS, 3.7 RpS und 3.1 ApS gelang.

Während seiner High School-Zeit konnte der junge Hamilton einige Auszeichnungen für seine gezeigten Leistungen einheimsen. Neben dem McDonald´s All-American 2013 und wurde ihm auch der John R. Wooden High School Player of Year-Award in diesem Jahre zu Teil. Diese Ehrung ist wohl die wertvollste Prämierung seiner Vitrinen-Sammlung. Unter anderem bekam auch sein späterer UCLA-Teamkollege und heutige New Orleans Pelicans-Akteur Lonzo Ball diesen Ehrenpreis zugesprochen.


Spielerdaten:

Isaac Brandon Hamilton
Geboren am 14.05.1994, Los Angeles, Kalifornien (USA)
Nationalität: amerikanisch
Position: Shooting Guard, Small Forward (2/3)
Größe: 196 cm
Gewicht: 91 kg

Stationen als Spieler:
Seit 2020 JobStairs GIESSEN 46ers
2019 -2020 AEK Larnaca (CYP)
2017-2019 Canton Charge (NBA G League, USA)
2013 – 2017 UCLA (NCAA I, USA)
Bis 2013 Crenshaw High School / St. John Bosco High School (USA)

Aktueller Kader der JobStairs GIESSEN 46ers (easyCredit BBL-Saison 2020/21, Stand 06.08.2020):
Isaac Hamilton, Brandon Thomas, Alen Pjanic, Bjarne Kraushaar, Tim Uhlemann, Tim Köpple, Steven Wriedt (Assistenztrainer), Ingo Freyer (Cheftrainer)


Letzte News